Oma Johannas feines Backstübchen.

Sächsische Rezepte von früher für heute & morgen.

 

„Oma, verrätst du mir das Rezept für deinen Käsekuchen? Wie machst du deine leckere Mohntorte? Wann bäckst du wieder diesen herrlichen Kokoskuchen?“ Sie kennen diese freundlichen Aufforderungen, dann sollten Sie weiterlesen.  

Wir suchen sächsische Geschichte, die man schmecken kann – in Form von traditionellen sächsischen Backrezepten sowie Tricks und Kniffen, die zum Gelingen der leckeren Backwerke beitragen. Damit all das nicht verloren geht, bitten wir Sie, uns daran teilhaben zu lassen. 

Veranstalter sind: Johannas Colonialwaren, Einzelhandel & Gastronomie in Dresden und der Alwis Verlag e.K. Das Buch „Oma Johannas feines Backstübchen“ wird bei den Veranstaltern und im Buchhandel erhältlich sein. 


Bitte schicken Sie bis zum 30. Juni 2019 jeweils ein Backrezept (und, wenn Sie mögen, eine kleine Erinnerungsgeschichte) – auch handschriftlich – auf maximal einer A4-Seite an:

Johannas Colonialwaren

Einzelhandel & Gastronomie

Kennwort: Johannas Backstübchen

Neumarkt 14

01067 Dresden

E-Mails oder Datenträger können leider nicht bearbeitet werden.


Unser Aufruf richtet sich natürlich nicht nur an Mütter, Großmütter und Urgroßmütter, sondern auch Männer, die das Backen lieben. Bitte senden Sie keine Originale, sondern nur Kopien Ihrer Rezepte. Eine Rücksendung ist leider nicht möglich. Gern informieren wir Sie, wenn Ihr Rezept im Buch aufgenommen wird, einen Rechtsanspruch dahingehend ist jedoch ausgeschlossen.

Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen und Erinnerungen und danken Ihnen bereits jetzt für Ihr Mitwirken!

 

 

In der Edition Dresden Entdecker, einem Imprint des Alwis Verlag Dresden

Das Buch erscheint am 15. November 2019 

ISBN: 978-3-938932-60-5